Kategorie: Gesundheit

1 TK-Depressionsatlas: Niederschlag von Lübeck bis Kulmbach In: Gesundheit // 29. Januar 2015

Deutschland ist niedergeschlagen: Vom Jahr 2000 bis 2013 sind Fehlzeiten aufgrund von Depressionen um fast 70 Prozent gestiegen. Der Anteil der Erwerbspersonen (dazu gehören sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und ALG I-Empfänger), die Antidepressiva verschrieben bekamen, hat im gleichen Zeitraum um ein Drittel auf sechs Prozent zugenommen. Das geht aus dem Depressionsatlas Deutschland hervor, den die Techniker Krankenkasse (TK) heute in Berlin vorgestellt hat.

(weiterlesen…)

Tags: ,

0 Diagnose Depression! Was tun? – Hilfen für Betroffene und Angehörige im Internet und per Telefon In: Gesundheit // 25. September 2014

Die Krankheit Depression kann einen Menschen völlig verändern. Der früher lebenslustige Partner ist auf einmal schwunglos, leidet an Schuldgefühlen, innerer Leere und Hoffnungslosigkeit. Angehörige müssen erst lernen, mit der Depression ihres Partners, Kindes oder Freundes umzugehen. Sie wollen einerseits helfen, müssen andererseits darauf aufpassen, sich nicht selbst zu überfordern.

(weiterlesen…)

Tags: , , ,

0 Patienten sind mit ambulanter Versorgung psychischer Beschwerden zufrieden In: Gesundheit // 21. Mai 2014

Die Patienten in Deutschland fühlen sich bei psychischen Belastungen gut versorgt. Dies ist ein Ergebnis des aktuellen WIdOmonitors des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). Die repräsentative Befragung ging der Frage nach, wie die Bevölkerung die Qualität der Versorgung wahrnimmt. „Die von den Betroffenen erlebte Unterstützung bei psychischen Beschwerden wird in Studien leider viel zu häufig vernachlässigt“, sagte WIdO-Geschäftsführer Jürgen Klauber. Sowohl hinsichtlich der Erstversorgung beim Arzt – bei der die Hausärzte eine zentrale Rolle übernehmen – als auch hinsichtlich der Erfahrungen mit Psychotherapie zeichnen die Befragten ein positives Bild. Die Wartezeit auf eine Psychotherapie wurde im Schnitt mit 4,5 Wochen angegeben.

(weiterlesen…)

Tags: , , , , ,

0 Führen Stresshormone zu verstärktem Mitgefühl? In: Gesundheit // 18. März 2014

Charité-Wissenschaftler untersuchen Einfluss von Stresshormonen auf das Empathie-Empfinden

In einer aktuellen Studie zeigen Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin, dass die Stimulation eines bestimmten Stresshormon-Rezeptors im Gehirn ein erhöhtes Maß an Mitgefühl erzeugt. Die Ergebnisse der Studie sind in der aktuellen Ausgabe des Fachjournals Neuropsychopharmacology* veröffentlicht.

(weiterlesen…)

Tags: ,

0 Neue Gene für bipolare Störung entdeckt Forscherteam fahndet bei rund 24.000 Menschen nach den Grundlagen der manisch-depressiven Erkrankung In: Gesundheit // 13. März 2014

Erst himmelhoch jauchzend und dann wieder zu Tode betrübt – so stellen sich die extremen Stimmungswechsel für Menschen mit einer bipolaren Störung dar. Unter Leitung von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Bonn, des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit Mannheim und des Universitätsspitals Basel hat eine internationale Forscherkollaboration zwei neue Genregionen entdeckt, die mit der verbreiteten Erkrankung zusammenhängen. Darüber hinaus konnten sie drei weitere Verdachts-Gene bestätigen. Die Wissenschaftler nutzten in der weltweit einmaligen Studie Patientenzahlen im bisher nicht gekannten Umfang. Die Ergebnisse sind jetzt im renommierten Fachjournal „Nature Communications” veröffentlicht.

(weiterlesen…)

Tags: , ,

0 Sag‘ mir wo Du wohnst und ich sag‘ Dir was Du wiegst In: Gesundheit // 12. März 2014

Wohnort beeinflusst das Gewicht von Kindern

Kinder in benachteiligten Ortsteilen sind bis zu doppelt so häufig übergewichtig, wie Kinder in privilegierten Gegenden. Das entdeckten Forscher der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. Den Zusammenhang zwischen sozialen Faktoren und der physischen und psychischen Gesundheit diskutiert Professor Dr. Elmar Brähler, der an der Studie beteiligt war, gemeinsam mit weiteren Experten auf der Pressekonferenz des Deutschen Kongresses für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am 27. März 2014 in Berlin.

(weiterlesen…)

Tags: , , , , ,